Priligy (Dapoxetin) Kaufen, Priligy Erfahrung, Priligy 30 mg Preis

10%
Gutscheine
Gutschein
Geben Sie auf der Checkout-Seite auf der Apotheken-Website den Gutscheincode ein. Alle Details zeigen! Weniger anzeigen!
Priligy Beschreibung
  • Produktqualität
5.0

Priligy Beschreibung

Wofür wird es verwendet?

-Frühejakulation in Männern im Alter von 18 bis 64 Jahren.

Tabletten von Priligy werden nur vorgeschrieben nach der sorgfältigen Bewertung durch einen Arzt, um sich zu überzeugen, sind sie für Sie passend.

Tabletten von Priligy enthalten den Wirkstoff dapoxetin, der ein Typ der Medizin ist, die als ein auswählendes Serotonin reuptake Hemmstoff bekannt ist. Es wird verwendet, um Frühejakulation in Männern zu behandeln.

Dapoxetin arbeitet durch die Erhöhung der Tätigkeit von Serotonin im Nervensystem. Serotonin ist ein Neurotransmitter, der im Vorbeigehen Nachrichten zwischen Nervenzellen beteiligt wird. Es hat verschiedene Funktionen im Körper und wird am Senden der Nervennachrichten beteiligt, die auf Ejakulation hinauslaufen.

Die Erhöhung der Tätigkeit von Serotonin im Nervensystem hilft, die Zeit zu vergrößern, die es bringt, um Kontrolle über die Ejakulation auszustoßen und zu verbessern.

Die Medizin wird ein paar Stunden genommen, bevor Sie vorhaben, Geschlecht zu haben, um Ihnen zu helfen, länger zu dauern, bevor Sie kulminieren. [read more=”Weiterlesen” less=”Lese weniger”]

Wie nehme ich es?

  • Eine Priligy Tablette sollte eine bis drei Stunden vor der sexuellen Tätigkeit genommen werden.
  • Die Tablette kann entweder mit oder ohne Essen genommen werden. Es sollte ganz geschluckt werden, um zu vermeiden, einen bitteren Geschmack von der Tablette zu bekommen. Die Tablette sollte mit einem vollen Glas von Wasser genommen werden.
  • Priligy sollte mehr nicht genommen werden als einmal alle 24 Stunden. Es sollte nur genommen werden, wenn sexuelle Tätigkeit vorausgesehen wird und als eine regelmäßige Behandlung nicht beabsichtigt ist, die jeden Tag genommen wird.
  • Die empfohlene Dosis von Priligy ist 30 Mg. Wenn das nicht wirksam genug ist, kann Ihr Arzt Ihre Dosis zu 60 Mg vergrößern, aber das sollte nur getan werden, wenn Sie keine Nebenwirkungen mit der niedrigeren Dosis (sieh unten) erfahren haben.
  • Ihr Arzt wird Ihre Behandlung mit Ihnen nach vier Wochen oder sechs Dosen der Behandlung besprechen. Wenn die Behandlung mit Priligy fortgesetzt wird, wird Ihr Arzt Sie alle sechs Monate sehen müssen.

    Warnung!

  • Diese Medizin kann Sie sich schläfrig oder schwindlig fühlen lassen und kann so Ihre Fähigkeit reduzieren, gefährliche Maschinerie sicher zu steuern oder zu bedienen. Steuern Sie nicht oder operieren Sie Maschinerie, bis Sie wissen, wie diese Medizin Sie betrifft und Sie überzeugt sind, dass es Ihre Leistung nicht betreffen wird.
  • Es wird empfohlen, dass Sie vermeiden, Alkohol zu trinken, wenn Sie diese Medizin nehmen. Alkohol kann das Risiko von Nebenwirkungen wie Gefühl schwindlig und Schläfrigkeit erhöhen, und kann das Risiko der Verletzung davon erhöhen schwach zu werden – siehe unten.
  • Diese Medizin kann Ihren Blutdruck veranlassen zu fallen, wenn sie sich davon bewegt, sich hinzulegen oder zu einem Sitzen oder Stehposition zu sitzen, und das kann Sie sich schwindlig fühlen oder Sie veranlassen lassen in Ohnmacht zu fallen. Sie können helfen, die Chance dieses Ereignisses zu reduzieren, indem Sie sicherstellen, dass Sie ein volles Glas von Wasser trinken, wenn Sie die Tablette nehmen, und indem Sie langsam aufstehen, wenn Sie gesessen oder sich seit langem hingelegt haben. Wenn Sie Warnung von Symptomen bekommen, dass Sie, wie Gefühl schwindlig, leichtsinnig, krank oder schweißig in Ohnmacht fallen könnten, sollten Sie sich hinlegen oder sich mit Ihrem Kopf zwischen Ihren Beinen bis den Symptompass setzen.
  • Nehmen Sie diese Medizin nicht, wenn Sie Erholungsrauschgifte, zum Beispiel Entzückung (MDMA), Ketamin, LSD, Popkornmaschinen (Amylnitrat), Narkosemittel oder benzodiazepines genommen haben.
  • Wenn Sie Anfälle erfahren (Konvulsionen oder passt), während Sie diese Medizin nehmen, befragen Sie Ihren Arzt sofort, weil Sie Behandlung mit dieser Medizin werden aufhören müssen. Das gilt auch, wenn Sie unter Fallsucht leiden und mehr Anfälle erfahren als normal nach dem Starten dieser Medizin.
  • SSRI für die Behandlung der Depression verwendete Medizin ist mit Menschen verbunden worden, die selbstmörderische Gedanken während oder kurz nach der anhaltenden Behandlung mit ihnen erfahren. Obwohl dapoxetin für die Behandlung der Depression nicht verwendet wird, kann es das Potenzial haben, um diese Nebenwirkungen zu verursachen, weil es auch eine SSRI-Medizin ist. Deshalb sollten Sie Ihrem Arzt mitteilen, wenn Sie irgendwelche Änderungen der Stimmung haben, Gedanken oder Gefühle, einschließlich depressiver Gefühle oder Aufregung jederzeit quälend, während Sie diese Medizin oder nach der anhaltenden Behandlung nehmen.

    Darin nicht verwendet zu werden

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren alt.
  • Menschen mit erheblichen Herzproblemen, wie Herzversagen, Herzklappenproblemen, Herzblock, krankem Sinussyndrom, Angina oder einer Geschichte des Herzanfalls.
  • Menschen mit einer Geschichte davon, schwach zu werden.
  • Menschen mit einer Geschichte von bipolarer affektiver Störung, Manie oder Hypomanie oder schwerer Depression.
  • Menschen mit anderer psychiatrischer Krankheit wie Schizophrenie.
  • Nicht kontrollierte Fallsucht.
  • Menschen mit der streng verminderten Nierefunktion.
  • Menschen mit dem gemäßigten zur streng verminderten Lebernfunktion.
  • Menschen, die einige der folgenden Medizin in den letzten 14 Tagen genommen haben:
  • linezolid
  • Lithium
  • Monoaminoxidasehemmerantidepressiven (MAOIs)
  • SNRI Antidepressiven, eg venlafaxine
  • SSRI Antidepressiven, eg fluoxetine
  • das Echte Kräuterheilmitteljohanniskraut
  • Tricyclic-Antidepressiven, eg amitriptyline
  • triptans für Migräne, eg sumatriptan
  • tramadol
  • Tryptophan.
  • Menschen, die bestimmte Antipilzmedizin, wie ketoconazole oder itraconazole nehmen (siehe Ende der Seite für mehr Details).
  • Menschen, die bestimmte Medizin für HIV, wie ritonavir, nelfinavir, atazanavir oder saquinavir nehmen (siehe Ende der Seite für mehr Details).
  • Menschen, die bestimmte Antibiotika wie telithromycin nehmen (siehe Ende der Seite für mehr Details).
  • Tabletten von Priligy enthalten Milchzucker und sollten von Menschen mit seltenen erblichen Problemen der Galaktosenintoleranz, des Mangels von Lapp lactase oder der Traubenzuckergalaktose malabsorption nicht genommen werden.
  • Diese Medizin wird für Männer mehr als 65 Jahren alt nicht empfohlen, weil seine Sicherheit und Wirksamkeit in dieser Altersgruppe nicht studiert worden sind.

    Diese Medizin sollte nicht verwendet werden, wenn Sie gegen einige seiner Zutaten allergisch sind. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie vorher solch eine Allergie erlebt haben.

    Wenn Sie Sie fühlen eine allergische Reaktion erfahren haben, hören Sie auf, diese Medizin zu verwenden, und informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker sofort.

    Verwenden Sie mit der Verwarnung darin

  • Menschen mit dem milden zur gemäßigt verminderten Nierefunktion.
  • Menschen mit der mild verminderten Lebernfunktion.
  • Menschen mit einer Geschichte des niedrigen Blutdrucks. Vor dem Vorschreiben dieser Medizin wird Ihr Arzt Ihren Blutdruck und Puls überprüfen wollen, wenn er sich setzen wird und nach dem Aufstehen.
  • Fallsucht.
  • Menschen mit einer Geschichte von blutenden Störungen wie Bluterkrankheit.
  • Menschen, die Medizin nehmen, um Blutgerinnsel, zum Beispiel Antithrombotika wie warfarin zu verhindern.
  • Menschen mit dem erhobenen Druck im Auge oder einem Risiko des geschlossenen Winkelglaukoms.
  • Menschen, die zum Beispiel wegen anhaltender Diarrhöe dehydriert werden, sich erbrechend oder des übermäßigen Schwitzens. Wasserentzug vergrößert die Chance, nach der Einnahme dieser Medizin schwach zu werden.

    Nebenwirkungen

    Medizin und ihre möglichen Nebenwirkungen können einzelne Menschen unterschiedlich betreffen. Der folgende ist einige der Nebenwirkungen, die, wie man bekannt, mit dieser Medizin vereinigt werden. Gerade, weil eine Nebenwirkung festgesetzt wird, hier bedeutet nicht, dass alle Menschen, die diese Medizin verwenden, das oder jede Nebenwirkung erfahren werden.

    Sehr üblich (betreffen mehr als jeden 10. Menschen)

  • Schwindel.
  • Kopfschmerz.
  • Krankes Gefühl.

    Üblich (betreffen zwischen 1 in 10 und jeder 100. Mensch)

  • Angst, Irritabilität, Zappelei oder Aufregung.
  • Das Schwierigkeitskonzentrieren.
  • Schwierigkeit (Schlaflosigkeit) schlafend.
  • Anomale Träume.
  • Reduzierter Sexuallaufwerk.
  • Erektile Funktionsstörung (Machtlosigkeit).
  • Das Gefühl müde oder schläfrig.
  • Das Gähnen.
  • Beben.
  • Sensation von Nadeln und Nadeln.
  • Das Klingeln oder anderes Geräusch in den Ohren (tinnitus).
  • Trübe Vision.
  • Sinuskongestion.
  • Störungen für die Eingeweide wie Diarrhöe, Emesis, Konstipation, Unterleibsschmerz und Unbequemlichkeit, Verdauungsstörung, Flatulenz und trockener Mund.
  • Das übermäßige Schwitzen.
  • Spülung.
  • Vergrößerter Blutdruck.

    Ungewöhnlich (betreffen zwischen 1 in 100 und jeder 1000. Mensch)

  • Schwindel und schwach werdend (siehe Warnung der Abteilung oben).
  • Stimmungsänderungen, einschließlich Depression und Nervosität (siehe Warnung der Abteilung oben).
  • Das Gefühl verwirrt oder verwirrt.
  • Das Gefühl schwach, nervös oder anomal.
  • Albträume.
  • Langsamer oder schnellerer Herzschlag.
  • Ausgedehnte Schüler.
  • Zahnschleifen.

    Selten (betreffen zwischen 1 in 1000 und jeder 10000. Mensch)

  • Plötzlich das Einschlafen.
  • Das nach der Anstrengung schwindlige Gefühl.
  • Dringendes Verlangen, die Därme zu entleeren.

    Die Nebenwirkungen, die oben verzeichnet sind, können alle vom Hersteller der Medizin berichteten Nebenwirkungen nicht einschließen.

    Für mehr Informationen über irgendwelche anderen möglichen mit dieser Medizin vereinigten Risiken, lesen Sie bitte die Informationen, die mit der Medizin versorgt sind, oder befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Wie kann diese Medizin andere Medizin betreffen?

    Es ist wichtig, Ihrem Arzt oder Apotheker zu erzählen, welche Medizin Sie bereits, einschließlich derjenigen nehmen, die ohne eine Arzneivorschrift und Kräutermedizin gekauft sind, bevor Sie Behandlung mit dieser Medizin anfangen. Vereinbaren Sie ähnlich mit Ihrem Arzt oder Apotheker vor der Einnahme jeder neuen Medizin in der Kombination mit diesem, um sicherzustellen, dass die Kombination sicher ist.

    Wegen eines erhöhten Risikos von Nebenwirkungen müssen Sie Priligy in der Kombination mit keiner der Medizin nehmen, die unten verzeichnet ist, oder wenn Sie einige dieser Medizin in den letzten 14 Tagen genommen haben. Sie müssen keine der Medizin nehmen, die unter bis sieben Tage verzeichnet ist, nachdem Sie aufgehört haben, Priligy zu nehmen:

  • duloxetine
  • linezolid
  • Lithium
  • Monoaminoxidasehemmer (MAOI) Antidepressiven, zum Beispiel phenelzine, tranylcypromine, isocarboxazid, moclobemide
  • rasagiline
  • selegiline
  • SSRI Antidepressiven, eg fluoxetine, paroxetine, sertraline
  • das Echte Kräuterheilmitteljohanniskraut (Hypericum perforatum)
  • thioridazine
  • tramadol
  • Tricyclic-Antidepressiven wie clomipramine oder amitriptyline
  • triptans für Migräne, eg sumatriptan
  • Tryptophan
  • venlafaxine.

    Priligy muss in der Kombination mit der PDE5 Medizin nicht verwendet werden, die verwendet ist, um erektile Funktionsstörung, wie sildenafil, tadalafil oder vardenafil zu behandeln. Das ist, weil diese Medizin auch Blutdruck senkt, und verbundener Gebrauch das Risiko des Schwindels erhöhen kann und schwach zu werden.

    Die folgende Medizin vergrößert die Menge von dapoxetin im Blut und konnte das Risiko seiner Nebenwirkungen erhöhen. Priligy sollte in der Kombination mit keinem von diesen genommen werden:

  • atazanavir
  • itraconazole
  • ketoconazole
  • nefazodone
  • nelfinavir
  • ritonavir
  • saquinavir
  • telithromycin.

    Die folgende Medizin kann auch die Menge von dapoxetin im Blut vergrößern. Wenn Sie einen von diesen nehmen, sollte Ihre Dosis von Priligy nicht höher sein als 30 Mg:

  • amprenavir
  • aprepitant
  • clarithromycin
  • diltiazem
  • erythromycin
  • fluconazole
  • fosamprenavir
  • verapamil.

    Es kann eine vergrößerte Chance des Schwindels geben und schwach zu werden, wenn Priligy von Männern verwendet wird, die die folgende Medizin nehmen:

  • Alpha-Blockers für den hohen Blutdruck oder eine vergrößerte Prostata, eg doxazosin, tamsulosin
    Nitrate wie glyceryl trinitrate.
    [/read]

  • Benutzerbewertungen 5 (1 bewertung)

    Eine bewertung auf “Priligy (Dapoxetin) Kaufen, Priligy Erfahrung, Priligy 30 mg Preis”

    1. Ich habe Dapoxetine und cialis Generikum von einer Website befohlen, dass Schiffe von Indien die cialis allgemeinen Arbeiten sehr gut nicht 100 % als der Markenname, aber wahrscheinlich 97 % als gut, aber preiswerterer Weg sind. Dapoxetin, den ich nie so aburteilt habe, habe ich einigen bestellt, aber er arbeitet ich habe 60 Mg gekauft und habe sie entzwei geschnitten meine normale Zeit war 10-15 Minuten, Dapoxetin nehmend, meine Zeit ist 25-40 Minuten, aber ich habe mehr Kontrolle, die Dapoxetin nimmt. Ich konnte länger dauern, wenn ich gewollt habe oder gehen, wenn ich will, scheint es, dass es mich so desensibilisiert, habe ich technisch nie Dapoxetin gebraucht, aber ich habe länger gehen wollen. nach 15 Minuten wird sie schon lange mit vielfachen Orgasmen getan, so neige ich dazu, Dapoxetin zu verwenden, wenn wir seit ein paar Nächten eines Nachts weggehen, werde ich ihn nehmen und 30-40 Minuten gerade für einen WOW-Faktor gehen.

      Betreffs des Online-Bestellens verwende ich denselben Platz ihre meds kommen im gesiegelten Blasensatzratschlag suchen nach Rezensionen, suchen nach Blasensätzen, und versuchen eine kleine Dosis von Med, um zu sehen, wie du dich damit fühlst. Ich hatte Marke cialis verwendet, so habe ich gewusst, was sie für mich getan hat, und wie ich mich das erste Mal gefühlt habe, als ich allgemeinen cialis gekauft habe, habe ich sie entzwei geschnitten und habe sie erprobt, sobald ich gewusst habe, dass sie gearbeitet hat, habe ich mehr bestellt. Das Online-Bestellen kann so deine Forschung riskant sein, bevor du tust.

      Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sending