Loratadin Ratiopharm Nebenwirkungen, Loratadin Dosierung und Preis

10%
Gutscheine
Gutschein
Geben Sie auf der Checkout-Seite auf der Apotheken-Website den Gutscheincode ein. Alle Details zeigen! Weniger anzeigen!
Loratadin Beschreibung
  • Produktqualität
5.0

Loratadin

Loratadin wird verwendet, um die Symptome vom Heufieber (Allergie gegen den Blütenstaub, den Staub oder die anderen Substanzen in der Luft) und andere Allergien provisorisch zu erleichtern. Diese Symptome schließen das Niesen, die laufende Nase, und die juckenden Augen, die Nase oder die Gurgel ein. Loratadin wird auch verwendet, um das Jucken und die durch Nesselausschläge verursachte Röte zu behandeln. Jedoch verhindert loratadin Nesselausschläge oder andere allergische Hautreaktionen nicht. Loratadin ist in einer Klasse von Medikamenten genannt Antihistaminika. Es arbeitet durch das Blockieren der Handlung des Histamins, einer Substanz im Körper, der allergische Symptome verursacht.

Loratadin ist auch in der Kombination mit pseudoephedrine (Sudafed, andere) verfügbar. Diese Monografie schließt nur Informationen über den Gebrauch von loratadin allein ein. Wenn Sie den loratadin und das pseudoephedrine Kombinationsprodukt nehmen, lesen Sie die Informationen über das Paket etikettieren oder bitten Ihren Arzt oder Apotheker für mehr Informationen.[read more=”Weiterlesen” less=”Lese weniger”]

Wie sollte diese Medizin verwendet werden?

Loratadin kommt als ein Sirup (Flüssigkeit), ein unmittelbares Handeln und erweiterte Ausgabentablette und ein schnell Auflösen (das Auflösen) Tablette, um durch den Mund zu nehmen. Es wird gewöhnlich einmal täglich mit oder ohne Essen genommen. Folgen Sie den Richtungen auf dem Paketetikett sorgfältig, und bitten Sie Ihren Arzt oder Apotheker, jeden Teil zu erklären, den Sie nicht verstehen. Nehmen Sie loratadin, genau wie geleitet. Nehmen Sie mehr oder weniger seiner nicht oder nehmen Sie es öfter als geleitet auf dem Paketetikett oder empfohlen von Ihrem Arzt. Wenn Sie mehr loratadin nehmen als geleitet, können Sie Schläfrigkeit erfahren.

Wenn Sie die sich schnell auflösende Tablette nehmen, den Paketrichtungen folgen, um die Tablette vom Blasenpaket zu entfernen, ohne die Tablette zu brechen. Versuchen Sie nicht, die Tablette durch die Folie zu stoßen. Nachdem Sie die Tablette vom Blasenpaket entfernen, es sofort auf Ihrer Zunge legen und Ihren Mund schließen. Die Tablette wird sich schnell auflösen und kann mit oder ohne Wasser geschluckt werden.

Verwenden Sie loratadin nicht, um Nesselausschläge zu behandeln, die gequetscht oder Blasen hervorgerufen werden, die eine ungewöhnliche Farbe sind, oder die nicht jucken. Nennen Sie Ihren Arzt, wenn Sie diesen Typ von Nesselausschlägen haben.

Hören Sie auf, loratadin zu nehmen, und nennen Sie Ihren Arzt, wenn sich Ihre Nesselausschläge während der ersten 3 Tage Ihrer Behandlung oder wenn Ihre Nesselausschläge letzt länger nicht verbessern als 6 Wochen. Wenn Sie die Ursache Ihrer Nesselausschläge nicht wissen, nennen Sie Ihren Arzt.

Wenn Sie loratadin bringen, um Nesselausschläge zu behandeln, und Sie einige der folgenden Symptome entwickeln, Notarzthilfe sofort bekommen: Schwierigkeit schluckend, das Sprechen oder Atmen; die Schwellung in und um den Mund oder die Schwellung der Zunge; das Keuchen; das Sabbern; Schwindel; oder Bewusstlosigkeit. Diese können Symptome von einer lebensbedrohenden allergischen Reaktion genannt Anaphylaxie sein. Wenn Ihr Arzt vermutet, dass Sie Anaphylaxie mit Ihren Nesselausschlägen erfahren können, kann er einen epinephrine Injektor (EpiPen) vorschreiben. Verwenden Sie loratadin anstelle vom epinephrine Injektor nicht.

Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn das Sicherheitssiegel offen oder gerissen ist.

Welchen speziellen Vorsichtsmaßnahmen sollte ich folgen?
Vor der Einnahme loratadin,

  • erzählen Sie Ihrem Arzt und Apotheker, wenn Sie gegen loratadin, irgendwelche anderen Medikamente oder einige der Zutaten im Typ von loratadin allergisch sind, werden Sie nehmen. Überprüfen Sie das Paketetikett für eine Liste der Zutaten.
  • erzählen Sie Ihrem Arzt und Apotheker, welche Arzneivorschrift und Nichtarzneivorschriftenmedikamente, Vitamine, Ernährungsergänzungen und Kräuterprodukte Sie nehmen oder planen zu nehmen. Erwähnen Sie unbedingt Medikamente für die Kälte und Allergien.
  • erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie haben oder jemals Asthma oder Niere- oder Lebererkrankung gehabt haben.
  • erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder Stillen sind. Wenn Sie schwanger werden, während Sie loratadin nehmen, nennen Sie Ihren Arzt.
  • wenn Sie phenylketonuria haben (PKU, ein geerbter Zustand, in dem einer speziellen Diät gefolgt werden muss, um geistige Retardierung zu verhindern), Sie sollten wissen, dass einige Marken der sich mündlich auflösenden Tabletten aspartame enthalten können, der phenylalanine bildet.

    Welchen speziellen Nahrungsinstruktionen sollte ich folgen?

    Wenn Ihr Arzt Ihnen sonst nicht erzählt, setzen Sie Ihre normale Diät fort.

    Was sollte ich tun, wenn ich eine Dosis vergesse?

    Nehmen Sie die verpasste Dosis, sobald Sie sich daran erinnern. Jedoch, wenn es fast Zeit für die folgende Dosis ist, lassen Sie die verpasste Dosis aus und setzen Sie Ihre regelmäßige Dosierenliste fort. Nehmen Sie keine doppelte Dosis, um eine verpasste wettzumachen.

    Welche Nebenwirkungen kann dieses Medikament verursachen?
    Loratadin kann Nebenwirkungen verursachen. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn einige dieser Symptome schwer ist oder nicht weggeht:

  • Kopfschmerz
  • trockener Mund
  • Nasenbluten
  • Angina
  • wunde Mundstellen
  • das Schwierigkeitseinschlafen oder schlafende Bleiben
  • Nervosität
  • Schwäche
  • Magenschmerz
  • Diarrhöe
  • rote oder juckende Augen

    Einige Nebenwirkungen können ernst sein. Wenn Sie einige der folgenden Symptome erfahren, hören Sie auf, loratadin zu nehmen, und nennen Sie Ihren Arzt sofort:

  • Ausschlag
  • Nesselausschläge
  • das Jucken
  • von den Augen, dem Gesicht, den Lippen, der Zunge, der Gurgel, den Händen, den Armen, den Füßen, den Knöcheln oder den Unterschenkeln schwellend
  • Heiserkeit
  • Schwierigkeitsatmen oder das Schlucken
  • das Keuchen

    Was sollte ich über die Lagerung und Verfügung dieses Medikaments wissen?

    Behalten Sie dieses Medikament im Behälter es ist, dicht geschlossen und unerreichbar für Kinder eingegangen. Versorgen Sie es bei der Raumtemperatur, weg von der Überhitze und Feuchtigkeit (nicht im Badezimmer) und weg vom Licht. Verwenden Sie die sich mündlich auflösenden Tabletten sofort, nachdem Sie sie vom Blasenpaket, und innerhalb von 6 Monaten entfernen, nachdem Sie den Außenfolienbeutel öffnen. Schreiben Sie das Datum, dass Sie den Folienbeutel auf dem Produktetikett öffnen, so dass Sie wissen werden, als 6 Monate gegangen sind. Werfen Sie jedes Medikament weg, das überholt oder nicht mehr erforderlich ist. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker über die richtige Verfügung Ihres Medikaments.

    Es ist wichtig, das ganze Medikament außer Sicht zu behalten und von Kindern zu reichen, so viele Behälter (wöchentliche Pillenwärter und diejenigen für Augentropfen, Sahnen, Flecke und Inhalationsapparate) sind nicht kinderabstoßende und kleine Kinder können sie leicht öffnen. Um kleine Kinder vor Vergiftung zu schützen, schließen Sie immer Sicherheitskappen und legen Sie sofort das Medikament in eine sichere Position – diejenige, die und weg und aus ihrem Anblick ist und reichen.

    Im Falle des Notfalls/Überdosis

    Im Falle der Überdosis, nennen Sie Ihr lokales Giftkontrollzentrum. Wenn das Opfer ohnmächtig geworden ist oder nicht atmet, nennen Sie lokale Notdienste an 911.
    Symptome von der Überdosis können einschließen:

  • schnell oder das Stampfen des Herzschlags
  • Schläfrigkeit
  • Kopfschmerz
  • ungewöhnliche Körperbewegungen

    Was andere Informationen sollte ich wissen?

    Halten Sie alle Termine mit Ihrem Arzt ein.

    Fragen Sie Ihren Apotheker irgendwelche Fragen, die Sie über loratadin haben.

    Es ist für Sie wichtig, eine schriftliche Liste von der ganzen Arzneivorschrift und Nichtarzneivorschrift (freihändige) Medizin zu halten, die Sie, sowie irgendwelche Produkte wie Vitamine, Minerale oder andere Nahrungsergänzungen nehmen. Sie sollten diese Liste mit Ihnen jedes Mal bringen, wenn Sie einen Arzt besuchen, oder wenn Sie auf ein Krankenhaus eingelassen werden. Es sind auch wichtige Informationen, um mit Ihnen im Falle Notfälle zu tragen.
    [/read]

  • Benutzerbewertungen 5 (1 bewertung)

    Eine bewertung auf “Loratadin Ratiopharm Nebenwirkungen, Loratadin Dosierung und Preis”

    1. Ich habe ein Problem mit der Produktverfügbarkeit mit diesem Produkt nie gehabt. Produkt scheint, sogleich verfügbar zu sein. Ich habe in Walmart & mehreren Apotheken gekauft. Dieses Produkt scheint, ziemlich viel alle Symptome zu behandeln, die ich in Rücksichten auf Allergien habe. Ich habe bemerkt, dass dieses Produkt, sowie jedes andere Allergienmedikament, scheint, wenn genommen, wirksamer zu sein, wenn Allergien zuerst vorkommen. Dieses Produkt hat alle meine allergie-bezogenen Symptome (laufende Nase, Husten, Angina, Kopfschmerz, Wasseraugen, usw.) geklärt. Ich habe irgendwelche echten Nebenwirkungen persönlich nie bemerkt. Das einzige Ding, das ich bemerkt haben kann, wenn ich dieses Produkt nehme, wird vielleicht etwas schläfrig, anders als das, ich habe nichts bemerkt. Der Preis dafür ist mehr als einige der anderen Allergienmedikamente auf dem Markt. Ich bezahle gewöhnlich den Preis, wenn ich finde, dass Allergien herankommen, weil ich weiß, dass ich schnelle Linderung haben werde.

      Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sending